2012/10/31

† ✞ sugar.skull ☠

Heute ist Halloween und somit Zeit, mir endlich mal so eine supertolle mexikanische Totenmaske zu schminken. Ich muss sagen, es hat wirklich ziemlich lange gedauert, aber auch total viel Spaß gemacht. Benutzt habe ich dafür eine uralte Kryolan Schminkpalette, ein Schwämmchen, Pinsel und einen Becher Wasser zum eintunken. :) Für euch habe ich es schrittweise dokumentiert:









Buhuuu! :)

edit: Ich habe drei Abschminktücher benötigt, um das alles wieder abzubekommen... ^^


 
– tammy.

Kommentare:

  1. Bei den schminktüchern kann ich mit halten nach gestern Abend XD.

    AntwortenLöschen
  2. Hast du Theater-Schminke benutzt?

    Liebe Grüße :)

    http://sowayward.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jap, die hier: http://www.kryolan.com/de/index.php?cid=109&mnu=32&id=107&pageid=1

      lg, – tammy.

      Löschen
  3. Wow, Lua ist so großartig, danke! Und dein Make-up hier sieht toll aus :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. finde sie auch super, hehe. danke dir! :)


      liebe grüße <3

      – tammy.

      Löschen
  4. Hallo liebes Mädchen.Ich sehe in deinem Bild ein Bild,dem du den Rücken gekehrt hast.hinter dir ist Jesusbild. Zieh deine Totenmaske aus und zieh die Lebendigkeit an, die Jesus dir geschenkt hat.Jesus starb für dich,damit du leben kannst.Niemand braucht den Totenbrauch,wenn Jesus wieder auferwecken wird.Wende dich in Tränen zu Jesus,zieh dein Tod aus und Jesus schenkt dir ein ewiges Leben in seiner Herrlichkeit,wo kein tod,kein Leid,keine Träne ist...Jesus starb am Kreuz,damit wir leben sollen...Gottes Segen

    AntwortenLöschen